Ihr persönliches Fonds- und Asset Management

Mit einem zuverlässigen und professionellen Asset- und Investment Management eröffnen wir privaten und institutionellen Investoren die Möglichkeit, von attraktiven Sachwertbeteiligungen zu profitieren.

EURAMCO agiert international und legt durch die EURAMCO Invest GmbH zukunftweisende Alternative Investment Funds (AIF) auf. Unser Investitionsfokus liegt auf den aussichtsreichen Feldern Immobilien und Erneuerbare Energien. Um für unsere Kunden Chancen optimal zu nutzen und Risiken zu begrenzen, sind über 80 erfahrene Mitarbeiter rund um den Globus im Einsatz. Sie sind verantwortlich für eine solide Fondskonzeption und für ein professionelles Fonds- und Asset Management.

Was uns darüber hinaus auszeichnet, ist unser maßgeschneiderter Investorenservice, mit dem Anspruch , sämtlichen Anlegerbedürfnissen gerecht zu werden.

Aktuell managen wir über 60 Sachwertfonds mit 40.000 Beteiligungen und einem Investitionsvolumen von über 4 Milliarden Euro.

News

Erneuerbare Energien -
rentabel oder doch nur nachhaltig?

"Natürlich kümmere ich mich um die Zukunft. Ich habe vor, den Rest meines Lebens darin zu verbringen". Dieses Zitat von Mark Twain könnte sinnbildlich für unsere Bemühungen im Bereich Umwelt- und Klimaschutz stehen, aber auch für die  ökonomische Sinnhaftigkeit von Investitionen in Erneuerbare Energien. Die Art der Erzielung von Erträgen ist von den jeweiligen nationalen Regelungen abhängig. Während sich zunehmend marktbasierte Lösungen wie beispielsweise in Skandinavien oder frei finanzierte Solarparks in Spanien durchsetzen, erhalten Anleger, die in Deutschland investieren, eine feste Vergütung nach EEG. Die EEG-Novelle 2017 hat jedoch mit der Umstellung auf das Ausschreibungsverfahren, insbesondere bei Solarinvestments, dazu geführt, dass die alleinige EEG-Vergütung nicht mehr die benötigten Renditen bereitstellen kann.

Österreich-Fonds 6 veräußert eine Immobilie - Rückfluss von 193 Prozent für Objektgesellschaft

Der Asset- und Investmentmanager EURAMCO hat die Büroimmobilie des Österreich-Fonds 6 in der Brünner Straße im 21. Gemeindebezirk in Wien erfolgreich an den Immobilienprojektentwickler 6B47 Real Estate Investors AG veräußert. Der Käufer plant auf dem gut angebundenen Grundstück ein siebengeschossiges Wohnhaus mit rund 250 freifinanzierten Mietwohnungen zu erstellen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.  Der Alleinmieter dieser Immobilie, die ISS Facility Services GmbH, hatte zu Beginn dieses Jahres angedeutet, den Mitte 2023 auslaufenden Mietvertrag nicht zu verlängern. Unter dieser Prämisse stellt der nunmehrige Objektverkauf mit einem noch knapp vierjährigen Restmietvertrag für die Fondsgesellschaft die wirtschaftlich beste Alternative dar.

Renewables und ihr Potential
als Atom- oder Kohle-Substitut

Die zuweilen aufgeregten Diskussionen um das Klimapaket zeigen die ganze Bandbreite der Meinungen. Den einen kann es mit der CO2 Reduktion gar nicht schnell genug gehen, den anderen sind die Beschlüsse bereits zu weit reichend. Viele Anleger verlieren den Überblick und sind sich in Bezug auf die Sinnhaftigkeit von geplanten Investitionen in Erneuerbare Energien zunehmend unsicher. In einer solchen Situation hilft oftmals der nüchterne Blick auf Fakten weiter, die wichtige Anhaltspunkte für zukünftige Entwicklungen liefern können. Mit Teil 2 der Newsletter Serie "Die Energiewende" geht die EURAMCO Invest GmH auf die Situation von Wind- und Solarenergie als voraussichtliche Substitute für Atom- und Kohlestrom ein.   

Wir sind Mitglied im ZIA, dem Spitzenverband der Immobilienwirtschaft und Sachwertbeteiligungen.

Der ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V. vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen von Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft und ab 2018 auch aus der Branche der Beteiligungen an Sachwerten. Er fördert und begleitet geeignete Maßnahmen zum Erhalt und zur Verbesserung des wirtschaftlichen, rechtlichen, steuerlichen und politischen Umfelds der Immobilienwirtschaft und der Sachwertbeteiligungen.

Wir sind Mitglied im Bundesverband Alternative Investments e.V. (BAI).

Der BAI ist die assetklassen- und produktübergreifende Interessenvertretung für Alternative Investments in Deutschland. Wesentliche Ziele des Verbandes sind es, den Bekanntheitsgrad alternativer Anlagestrategien zu verbessern, internationale wettbewerbsfähige und attraktive Rahmenbedingungen für die Anlage in Alternative Investments zu schaffen und die Interessen der Branche gegenüber Politik und Regulatoren zu vertreten.

EURAMCO Holding GmbH
Max-Planck-Strasse 3 · 85609 Aschheim
Telefon 089 45666-0 · Telefax 089 45666-299

Wir sind Mitglied bei: