EURAMCO Clean Power

Investieren mit gutem Gefühl – Artikel-9-Fonds

Grüne Rendite erwirtschaften

Erneuerbare Energien sind in aller Munde und das aus gutem Grund. Investieren Sie in ein nachhaltiges „Impact“ Investment gemäß Artikel-9 der Offenlegungsverordnung, mit attraktiver Rendite.

Artikel-9-Fonds werden auch als dunkelgrüne Fonds bezeichnet und gelten als besonders nachhaltig, da sie explizit ein nachhaltiges Anlageziel verfolgen.

Eine Beteiligung an dem EURAMCO Clean Power Fonds bietet Ihnen die Möglichkeit:

  • mit gutem Gefühl zu investieren
  • den Klimaschutz aktiv zu fördern
  • die Energieversorgung zu sichern
  • die CO2-Bilanz zu verbessern

Erfolgsbilanz bei Erneuerbaren Energien

EURAMCO managt europaweit bereits seit 22 Jahren zahlreiche Erneuerbare Energien-Anlagen.

Insgesamt wurden durch Wind- und Solarparks der EURAMCO Gruppe rund 3 Millionen MWh Strom erzeugt und 1,6 Millionen Tonnen CO2-Emissionen vermieden.

Bei einer Investitionsentscheidung sollten alle Eigenschaften und Ziele des Fonds, die im Verkaufsprospekt und Basisinformationsblatt beschrieben sind, berücksichtigt werden. Beachten Sie die Risikohinweise in Kapitel „Risiken“ des Verkaufsprospektes.

 

 

„Das Fondskonzept basiert auf einer europäischen Portfolio-Strategie mit langfristiger Bewirtschaftungsperiode. Diese Strategie erfordert auf Ebene der Portfoliosteuerung eine entsprechende Erfahrung des Managements, die auf Basis des aktuellen Track-Records final bestätigt werden kann. Die Investitionskriterien ermöglichen ein hohes Maß an Flexibilität hinsichtlich der Objekt- und Standortauswahl, der Vertragspartner sowie der Gesellschaftsstrukturen und sind dominant auf eine Risikominimierung ausgerichtet.“

G.U.B. Analayse A- sehr gut

Ausgezeichnet durch die
G.U.B. Analyse Finanzresearch GmbH mit A- (sehr gut)

Der Fonds-Brief Logo

„Anleger beteiligen sich an einem Blind-Pool mit geplanten Investitionen in Anlagen Erneuerbarer Energien, was nachvollziehbar ist. Kaum ein Anbieter kann in diesen Zeiten Objekte vorfinanzieren, weshalb der Blind-Pool das typische Modell ist. Auch dass die Wahl auf Solar- und Windkraftanlagen fällt, erscheint logisch. Nicht nur, weil EURAMCO bereits eine Historie in diesen Assets nachweisen kann, sondern auch deshalb, weil Immobilien bei vielen Sachwerte-Anlegern derzeit nicht mehr erste Wahl sind. Die Kosten sind fair, die Kalkulationen realistisch.“

Logo Kapitalmarkt intern Prodpekt-Check

„EURAMCO gehört zu den erfahrenen Anbietern von Erneuerbaren Energien-Fonds. Das vorliegende Angebot eignet sich als Artikel-9-Fonds insbesondere auch für Investoren mit dezidierten Nachhaltigkeitspräferenzen. Durch die diversifizierte Investition in Projekte und Bestandsanlagen, die von Marktpreisen profitieren können, ergibt sich u. E. ein attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis, so dass die Beteiligung zur Beimischung geeignet ist.“

k-mi-Fazit

Ihre Ansprechpartner

Bernd Rickels

Tel.: +49 (89) 45 666-280

Stefan Pfisterer

Tel.: +49 (89) 45 666-121


Wir sind Mitglied bei: