Impressum

EURAMCO Holding GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim (bei München)
Telefon +49-89-45666-0
Telefax +49-89-45666-299
E-Mail   info@euramco-asset.de
www.euramco-asset.de

Geschäftsführer:
Andreas Büttner, Jürgen Göbel

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 131510
Sitz der Gesellschaft: Aschheim

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.:
DE 198879168

 

EURAMCO Asset GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim (bei München)
Telefon +49-89-45666-0
Telefax +49-89-45666-299
E-Mail   info@euramco-asset.de
www.euramco-asset.de

Geschäftsführer:
Andreas Büttner, Jürgen Göbel

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 152002
Sitz der Gesellschaft: Aschheim

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.:
DE 246250865

 

EURAMCO Invest GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim (bei München)
Telefon +49-89-45666-0
Telefax +49-89-45666-299
E-Mail   info@euramco-invest.de
www.euramco-invest.de

Geschäftsführer:
Stefan Pfisterer, Martin Stobinski

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 173551
Sitz der Gesellschaft: Aschheim

Umsatzsteuer-Identifikations-Nr.:
DE 277658483

Aufsichtsrat:
Jürgen Göbel (Vorsitzender), Andreas Büttner,
Dr. Frank N. Winkel

Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Straße 24-28, 60439 Frankfurt

Rechtliche Hinweise

Allgemein

Alle auf unserer Website enthaltenen Angaben und Informationen wurden von EURAMCO oder beauftragten Dritten sorgfältig recherchiert und geprüft. EURAMCO stellt die Informationen auf diesen Internet-Seiten zur allgemeinen Information über ihre Produkte und Leistungen freibleibend und unter Ausschluss jeglicher Haftung für technische Probleme oder inhaltliche Irrtümer bereit. Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben kann EURAMCO keine Gewähr übernehmen. EURAMCO behält sich zudem das Recht vor, die zur Verfügung gestellten Informationen zu ändern oder zu ergänzen.

Keine Beratung

Wir weisen darauf hin, dass die Informationen auf der Website von EURAMCO allgemeiner Art sind, die nicht auf die besonderen Bedürfnisse im Einzelfall abgestimmt sind. Die bereitgestellten Informationen stellen keine individuelle Beratung dar und können eine solche nicht ersetzen. Sollten Sie individuelle Beratung zu einem angebotenen Produkt oder zu einer bereits bestehenden Beteiligung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Finanzberater und/oder an Ihren Rechtsanwalt oder Steuerberater.

Ausländische Investoren

Die auf dieser Website genannten Beteiligungen sind nicht geeignet für Personen, die Staatsangehörige der USA, Kanadas, Japans oder Australiens sind, eine dauerhafte Aufenthalts-und Arbeitsgenehmigung der USA („Green Card“), Kanadas, Japans, oder Australiens besitzen, ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in den USA, Kanada, Japan oder Australien haben und/oder eine Beteiligung für eine Vermögensmasse mit Sitz in den USA, Kanada, Japan oder Australien eingehen oder einer solchen anbieten möchten.

Urheberrecht


Inhalt und Aufbau der Website von EURAMCO sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der Quellenangabe und der vorherigen schriftlichen Zustimmung von EURAMCO. An Grafiken, Screen-Design, Fotos und Ähnlichem behält sich der Urheber sämtliche Rechte vor. Die Entwürfe für das Screen-Design sind insgesamt und in Teilen urheberrechtlich geschützt. Jegliche unautorisierte Nutzung der Inhalte dieser Website kann Urheberrechte oder Markenrechte verletzen oder gegen sonstige gesetzliche Vorschriften verstoßen. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe dieser Website oder einzelner Inhalte ist nicht gestattet.

 

Verbraucherstreitbeteiligungsgesetz

Die EURAMCO Invest GmbH hat den Anschluss an die

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V.
Postfach 64 02 22
10048 Berlin
info@ombudsstelle.com
www.ombudsstelle.com

erklärt, um Anlegern die Möglichkeit zu eröffnen, im Streitfall ein Ombudsverfahren führen zu können.

Die EURAMCO Holding GmbH und die EURAMCO Asset GmbH nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Vergütungsrichtlinie / Vergütungsbericht

Die EURAMCO Invest GmbH hat eine Vergütungsrichtlinie aufgestellt und in Kraft gesetzt, die gemäß § 37 KAGB in Verbindung mit Anhang II der AIFM-Richtlinie für Geschäftsführer, Mitarbeiter, deren Tätigkeiten einen wesentlichen Einfluss auf das Risikoprofil der Verwaltungsgesellschaft oder der verwalteten Investmentvermögen haben (Risikoträger), Mitarbeiter mit Kontrollfunktionen und alle Mitarbeiter, die eine Gesamtvergütung erhalten, auf Grund derer sie sich in derselben Einkommensstufe befinden wie Geschäftsleiter und Risikoträger, ein Vergütungssystem festgelegt, das mit einem soliden und wirksamen Risikomanagementsystem vereinbar und diesem förderlich ist und keine Anreize setzt zur Eingehung von Risiken, die nicht mit dem Risikoprofil, den Anlagebedingungen, der Satzung oder dem Gesellschaftsvertrag der verwalteten Investmentvermögen vereinbar sind.

Interessenskonflikte

Das Vertrauen in die Integrität und Leistungsfähigkeit der EURAMCO Invest GmbH (KVG) steht im Fokus unserer Geschäftsbeziehungen. Dies bedeutet auch, dass die KVG potenzielle Interessenkonfliktsituationen durch angemessene Vorkehrungen erkennen, vermeiden oder fair lösen will. Die KVG hat daher auf Basis von § 27 KAGB sowie Art. 30 bis 37 der Level-II-Verordnung eine Interessenkonflikt Policy im Zusammenhang mit der Erbringung der kollektiven Vermögensverwaltung implementiert.

Die KVG kann mit tatsächlichen oder potenziellen Interessenkonflikten konfrontiert werden. Es ist daher ein Grundsatz der KVG, alle angemessenen Schritte zur Errichtung und zum Betrieb effektiver organisatorischer und administrativer Maßnahmen zu unternehmen, mit denen die betreffenden Konflikte identifiziert und gehandhabt werden können.

Das Management der KVG stellt sicher, dass die Systeme, Kontrollen und Verfahren der KVG für die Identifizierung und Lösung von Interessenkonflikten angemessen sind. Der Bereich Risikomanagement der KVG hat dabei die Identifizierung und Überwachung tatsächlicher und potenzieller Interessenkonflikte zu unterstützen.

Beschwerdemanagement

Wir freuen uns über Ihre Meinung. Wenn Sie Anregungen für uns haben oder mit unserer Leistung einmal nicht zufrieden sind, teilen Sie uns dies bitte mit, denn nur so können wir gemeinsam eine Lösung finden und uns permanent verbessern.

Bitte richten Sie Ihre Anregung oder Beschwerde an:

EURAMCO Invest GmbH
Anlegerverwaltung
Max-Planck-Straße 3, 85609 Aschheim
Telefon +49 (0)89 45666-185
beschwerdemanagement@euramco-invest.de

Was passiert mit Ihrer Anregung oder Beschwerde?

Per E-Mail sowie schriftlich eingehende Anregungen bzw. Beschwerden werden unverzüglich an den zuständigen Mitarbeiter zur Bearbeitung weitergeleitet. Unser Anspruch ist, Beschwerden nach Analyse und Recherche innerhalb von einer Woche zu beantworten. Sollte aufgrund der Komplexität des Sachverhaltes eine längere Bearbeitungszeit erforderlich sein, erhalten Sie von uns innerhalb von einer Woche eine Eingangsbestätigung bzw. einen Zwischenbescheid.

 

 

Bei telefonisch eingehenden Beschwerden ist es das Ziel, diese im ersten Telefongespräch für Sie zufriedenstellend zu bearbeiten. Ist dies nicht möglich, klären wir den Sachverhalt und rufen Sie kurzfristig zurück.

Ihre Beschwerde ist natürlich kostenfrei. Wir bitten Sie nur, diese in deutscher Sprache abzufassen und schriftlich bei uns einzureichen. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, erfassen wir Ihre telefonische Beschwerde gern schriftlich.

Alle eingehenden Beschwerden sowie die getroffenen Maßnahmen werden von uns dokumentiert und regelmäßig im Hinblick auf Verbesserungsmöglichkeiten ausgewertet. Wir analysieren und überprüfen auch regelmäßig, ob unser Investorenservice den aktuellen Wünschen und Bedürfnissen gerecht wird.

 

EURAMCO Holding GmbH
Max-Planck-Straße 3
85609 Aschheim
Telefon 089 45666-0
Telefax 089 45666-299